Vorbereitung auf unser Bildungsfestival 2020 - sei dabei!

Im kommenden Jahr möchten die Pastinaken gemeinsam mit allen Interessent*innen wieder ein Bildungsfestival auf die Beine stellen. 

 

Mit dem Thema: Protest und Widerstand 

 

Was bedeutet es “für etwas einzustehen” oder “gemeinsam Widerstand zu leisten?” Wie sieht Widerstand überhaupt aus und wie können wir gemeinsam für eine bessere Welt für alle einstehen?

Wir leben in bewegenden Zeiten, also lasst uns mitbestimmen.

Das Festival zu besuchen und es zu erleben, steht allen Menschen offen. Natürlich kannst du auch bei den Pastinaken mitmachen und das Festival mit- vorbereiten. Dafür möchten wir uns im Vorfeld kennenlernen und auch einen gemeinsamen Einstieg in die Themen bieten.

Hierzu gibt es eine Reihe von Fortbildungen und Vorbereitungstreffen, zu der wir alle interessierten Personen gerne einladen würden. Mehr Infos findet ihr auch bei einem Klick auf unseren Flyer.

  • 25.10.2019 (Nachmittagsveranstaltung 15:00-18:00 Uhr) 
    Auftakt und Kennenlernen

  • 24.11.2019 (Ganztagesveranstaltung 09:00-17:00 Uhr)
    Gesellschaftliche Machtungleichheiten und diskriminierungssensible Bildungsarbeit

  • 05.12.2019 (Abendveranstaltung 17:30-20:00 Uhr)
    Friedenspädagogik in Zeiten von gesellschaftlichem Unfrieden (Theorien / Praktiken / Haltung)

  • 11.12.2019 (Abendveranstaltung 17:30-20:00 Uhr)
    Protest und Widerstand als Ausdruck politischen Handelns (Perspektiven / Utopien / Legitimität)

  • 24.01.-26.01.2020 (Wochenendveranstaltung mit Übernachtung, Freitag ab 15 Uhr bis Sonntag um 15 Uhr)
    Methodische Konzeptualisierung des Bildungsfestivals und Pastinaken-Teambuilding

  • 18.02.2020 (Abendveranstaltung 17:30-20:00 Uhr)
    Netzwelt und Protest

  • 10.03.2020 (Abendveranstaltung 17:30-20:00 Uhr)
    Jugend- und Subkultur als Form von gesellschaftlicher Partizipation

  • 20.04.2020 (Abendveranstaltung 17:30-20:00 Uhr)
    Rechtsextremismus, Protest und Gegenprotest

  • 14.05.2020 (Abendveranstaltung 17:30-20:00 Uhr)
    Forderungen nach "Neutralität" in der politischen Bildung - Angriffe auf Akteure der demokratischen Bildung

  • 20.06.2020 (Ganztagesveranstaltung 09:00-17:00 Uhr)
    Letzte Vorbereitungen für die Eröffnung des Festivals und pädagogischer Testlauf

Fortbildungsreihe Pastinaken Flyer.png

Damit wir besser planen können, wäre es super, wenn du uns bis zum 23.10.2019 schreiben und, wenn möglich, dich in 2-3 kurzen Sätzen vorstellen könntest.

 

Für die Anmeldung und Rückfragen erreicht Ihr uns unter pastinaken@agfp.de und 089/6518222.

 

Wir freuen uns auf Euch!