Ein Bildungsfestival der Pastinaken

10.-25.07.2020

Nach bereits diversen erfolgreich durchgeführten Bildungsfestivals im Farbenladen des Feierwerk e.V. organisierten die Pastinaken im Sommer 2020 erneut einen Veranstaltungsraum, in welchem politische Bildungsarbeit mit jugendkulturellen Methoden stattfand. Diesmal haben sich die Pastinaken dem sehr aktuellen Thema „Protest und Widerstand“ angenährt.

Das gesamte Programm finden Sie hier.

 

Wir planten das Bildungsfestival trotz der aktuellen Corona-Bestimmungen weiter und passten die Umsetzung an die entsprechenden Hygienevorschriften an. Die Angebote wurden entsprechend den jeweiligen Bedingungen online oder analog durchgeführt.

ProtestundWiderstand.png
2.png
1.png
Abendveranstaltungen.png
6.png
3.png
4.png

Warum „Protest und Widerstand“?

Protest und Widerstand sind integrale Bestandteile der Lebenswelt von Jugendlichen. Dies reicht von individuellen Auseinandersetzungen und Aktionen im privaten oder schulischen Umfeld, über Ausdrucksformen wie Kleidung, Musik und Kunst bis hin zu öffentlichen Versammlungen, Kundgebungen oder Stellungnahmen auf der Straße oder im digitalen Raum. Beispiele wie das Video des YouTubers Rezo, die Schulstreiks von Fridays for Future oder Großdemonstrationen wie #ausgehetzt und „Rettet das Internet“ zeigen, dass verschiedene Protestformen von Jugendlichen als Instrument für politische Meinungsbildung verwendet werden.

Auch die aktuellen gesellschaftlichen Vorgänge verdeutlichen einmal mehr, dass auch für die demokratische Bildung die Notwendigkeit besteht, sich verstärkt mit dem Thema „Protest“ auseinanderzusetzen. Dabei ist es wichtig, diesen Begriff einmal aus der Perspektive der Jugendlichen heraus – einer Zielgruppe die in formaler Hinsicht von politischer Partizipation weitgehend ausgeschlossen ist – zu betrachten. Die genannten Beispiele zeigen, dass sich politische Partizipation nicht auf die Möglichkeit zur Teilnahme an Wahlen beschränkt, sondern sich auch in solchen Protestformen äußern kann. So verbindet sich in diesen Aktionen der politische Inhalt des Protestes mit dem allgemeinen Protest gegen den Ausschluss aus der politischen Sphäre „der Erwachsenen“.

Bühne für Abendprogramm