Für die Veranstaltungen im Abendprogramm, die online stattfinen (müssen) bzw. die aus dem Farbenladen online übertragen werden ist eine Anmeldung notwendig.

Zur Anmeldung müsst ihr lediglich eine kurze Mail an pastinaken@agfp.de schicken und uns mitteilen an welcher/welchen Abendveranstaltungen Ihr teilnehmen möchtet.
Wir schicken Euch dann den Zugang zu unserem Server (BigBlueButton), auf dem die Veranstaltung übertragen wird zu.
Schreibt uns einfach eine kurze Nachricht - Wir freuen uns von Euch zu hören!

Die Veranstaltungen, zu denen Ihr Euch anmelden könnt:

- 11.07. / 19:30-21:00     Sibel Schick - Hallo hört mich jemand?

- 12.07. / 18:00-20:30     Aktivismus international - Dokumentarfilm und Diskussion

- 13.07. / 19:30-22:00     Mit Gewalt nach Utopia? Perspektiven, Widersprüche und Strategien für politischen Aktivismus

- 14.07. / 19:00-21:30     Gaming als Protest?

- 15.07. / 19:00-21:30     Klimaproteste Fridays for Future

- 16.07. / 19:00-21:30     Felicia Ewert - Vortrag und Lesung

- 17.07. / 19:00-21:30     Zum (ideologie-)kritischen Umgang mit Verschwörungstheorien

- 20.07. / 19:00-21:30     Angriff aus der Opferrolle - Protest als Aktionsform der extremen Rechten

- 23.07. / 19:00-21:30     Aktivismus in Zeiten verschärfter Polizeigesetze und autoritärer Entwicklungen

Diese beiden Veranstaltungen finden online statt, benötigen aber keine vorherigen Anmeldung. Der Link zur Plattform wird vorab auf unserer Facebook-Seite veröffenticht:

- 21.07. / 19:00-21:30     "My Body my choice" - Gespräch mit Judith Götz, Stream: https://bbb.agfp.de/b/cor-dyk-y62

- 22.07. / 19:00-21:30     Solidarität, wie geht das? Vortrag mit Bini Adamczak